Lagerfläche in Berlin mieten

Den eigenen Wünschen entsprechende Lagerflächen, Logistikhallen, Industrieflächen oder Lagerhallen in Berlin sind oft nur schwer zu finden. Mit dem richtigen Tipp allerdings schon! Gerne helfen wir Ihnen bei dem ihrem persönlichen Gesuch. Tragen Sie sich einfach in unser Anfrage-Formular ein und erhalten Sie den direkten Kontakt zu einem empfehlenswerten Industriemakler in Berlin.

Schnell mieten

Schnell und unkompliziert: Im laufenden Betrieb muss alles schnell gehen, ein Betriebsausfall durch einen Wechsel oder nicht zur Verfügung stehenden Lagerplatz oder Firmensitz ist nicht tragbar. Wir vermitteln schnell und unkompliziert!

Beliebter Standort

Metropolregion Berlin-Brandburg geeignet für Firmen: Das Gebiet um und in Berlin bietet verlockende Standortfaktoren, wie qualifizierte Fachkräfte, viele Förderungen und Subventionen und günstige Gewerbeflächen. Wir zeigen Ihnen wo Sie am besten Gewerbefläche in Berlin mieten!

Beratung vom Fachmann

Hier helfen nur die richtigen Kontakte: Auf dem schnelllebigen und schwierigen Gewerbeimmobilien-Markt in Berlin, kann der richtige Industriemakler an der Seite helfen das passende Objekt zu finden. Wir vermitteln Ihnen in Kürze einen transparenten und empfehlungswürdigen Makler!

Suchen lassen!

Mit nur einer kurzen Anfrage,  Immobilien-Angebote erhalten: Sparen Sie sich die aufwendige Suche nach einzelnen Objekten über das Internet und das lästige Anschreiben jedes Anbieters. Unsere Experten können alle Objekte anbieten und schnell präsentieren.

News aus der Berliner Immobilien-Welt

Spannende Nachrichten nicht nur über Gewerbeflächen, sondern auch über Stadtteile und wissenswertes aus der Hauptstadt
Industriemakler Berlin
Industrieflächen in Berlin Den richtigen Industriemakler finden: Die passende Immobilie für das eigene Unternehmen zu finden ist meistens gar nicht so einfach, wie es auf…
Weiterlesen
Gewerbeimmobilien in Berlin mieten?
Mietpreise für Büroräume in Berlin variieren stark Berlin ist in allen Belangen trendy! Nicht nur im Immobilienbereich, sondern auch die kulturelle Vielfalt in der Innenstadt…
Weiterlesen

Industrieflächen Berlin mieten

Produktionsflächen, Lagerflächen & Lagerraum in Berlin ist genug vorhanden. Wo am liebsten gemietet wird erfahren Sie bei Gewerbeimmobilie.Berlin!

Lagerhalle Berlin Lichtenberg

Nur 15 Minuten bis zum Alex: Der Bezirk Berlin Lichtenberg liegt direkt zwischen den Bezirken Prenzlauer Berg und Berlin Marzahn. Lichtenberg ist der 11te Verwaltungsbezirk und beherbergt seit der Fusion in 2001 auch den Bezirk Höhenhausen. Durch seine zentrale Lage, ist dieser Stadtteil für Gewerbetreibende auf der Suche nach Lagerräumen und Lagerhallen sehr attraktiv. Die  gewerblichen Mietpreise liegen derzeit zwischen 3,50€ bis zu 7,50 € pro Quadratmeter.

Lagerhalle Berlin Marzahn

Lagerhallen in Berlin Marzahn mieten: Der Ortsteil Marzahn liegt im Bezirk Marzahn-Hellersdorf und grenzt im Osten an die Gemeinde Hellersdorf, sowie im Westen an den Bezirk Lichtenberg. Der ostdeutsche Stadtteil Marzahn ist für seine gute Lage und vor allem günstige Gewerbeflächen bekannt.

Lagerhalle Berlin Spandau

Lagerhallen in Spandau mieten: Gar keine schlechte Idee, nach einer Logistikfläche, Produktionsfläche oder weiteren Industrieflächen im Westen von Berlin zu Sachen. Berlin-Spandau ist nicht nur für Gewerbetreibende und Firmen beliebt, sondern auch als Wohnort. Die aktuellen Mietpreise für Gewerbeflächen in Spandau sind sehr unterschiedlich, je nach Zustand der Immobilie und liegen zwischen 4-8 € pro Quadratmeter.

Lagerhalle Potsdam

Mitten in der Landeshauptstadt: Die Metropolregion Berlin/Brandenburg hat viel zu bieten. Neben vielen Förderungen, auch starke Standortfaktoren, die Firmen dazu bewegen ihr Gewerbe in Potsdam anzusiedeln. Moderne Gewerbeparks und hochwertige Gewerbeflächen stehen in Potsdam zur Auswahl. Mietpreise im Schnitt bei 5 € pro Quadratmeter.
Sie benötigen
ein neues Büro?
Jetzt anfragen!

Der Berliner Industrie und Logistikmarkt

Das Berliner Stadtbild wird geprägt von zahlreichen Industriebauten und Gewerbegebieten. Dies kommt nicht von ungefähr. Bereits am Ende des 19. Jahrhunderts war die heutige Hauptstadt ein wichtiger Standort für den Maschinenbau und die Elektroindustrie. Doch entwickelte sich die Stadt besonders in den letzten Jahrzehnten mehr und mehr zu einem Dienstleistungsstandort.

Gewerbeparks sind heute vor allem von kleinen und mittelständischen Unternehmen aus allen denkbaren Branchen besiedelt. Ob für das traditionelle Produktionsunternehmen oder für das junge E-Commerce Start-Up, Berlin ist zu einem der wichtigsten deutschen Wirtschaftsstandorte herangereift.

Besonders gefragt sind zentral gelegene Flächen im kleinen Segment, wobei der Markt hier mit einer deutlich erkennbaren Verdrängung zu kämpfen hat. Besonders im Berliner Zentrum sorgte fehlender Wohnraum in naher Vergangenheit für Umnutzungen und Umwandlungen von klassischen Handwerkerhinterhöfen in Luxus-Appartements. Die andauernde Gentrifizierung in Berlin sorgt für einen sich stetig verändernden Immobilienmarkt. So erlangen hauptsächlich die etwas weiter außerhalb liegenden Bezirke, mit Nähe zur Stadtautobahn, die neue Aufmerksamkeit der Mietinteressenten.

Darunter fällt in erster Linie der nördlich liegende Bezirk Reinickendorf, sowie das südliche Tempelhof. Doch nicht nur kleine Gewerbeflächen in der Stadt werden knapp. Entwickler und Bauträger reißen sich um die letzten großen Grundstücke am Stadtrand sowie im Umland, welche besonders für große, nationale und internationale Logistiker eine entscheidende Rolle spielen.

Die Nähe zum Berliner Ring A10 sowie Flughafennähe sind hier unter anderem wichtige Kriterien. Die Verknappung des Angebots und ein undurchsichtiger Markt machen es nahezu unumgänglich sich mit einem der Top-Player auf dem Gebiet der Berliner Industrie- und Logistikimmobilien auseinanderzusetzen.

Marktkenntnis, Expertise, zahlreiche Kontakte und Erfahrungen eines externen Beraters, Gewerbemakler oder Industriemakler erleichtern Ihnen den Weg zu einer neuen Unternehmensimmobilie.

Gewerbeflächen in Berlin mieten?

Berlin/Brandenburg gilt als Metropolregion mit hervorragenden Wirtschafts- und Standortfaktoren und ist daher für Firmen und Unternehmen aus der ganzen Welt interessant und von hoher Bedeutung. Das Land Berlin-Brandenburg umfasst wichtige Standpunkte der deutschen Wirtschaft, Sehenswürdigkeiten aller Art und viel Kultur und Historie.

Als Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland sind die Gewerbeflächen in Berlin und die Gewerbeimmobilien in Brandenburg bei Mietern und auch Käufern hoch im Kurs. Die Hauptstadt und auch das Umland, melden seit Jahren einen Zuwachs an angesiedelten Firmen, sowie auch Einwohnern, die sich im Speckgürtel Berlins heimisch fühlen. Die Mietpreise gehen in die Höhe, allerdings finden sich noch immer faire Angebote egal ob es sich um die Anmietung einer Industriefläche, Lagerhalle, Produktionshalle, Gewerbeimmobilien oder Büroräume in Berlin handelt.

Wirtschaftsstandort Berlin

Von der geographischen und auch infrastrukturellen Lage, bildet die Nord-Ostdeutsche Großstadt den Mittelpunkt der Metropolregion Berlin/Brandenburg und gilt als einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte in ganz Europa. Die ideale Anbindung an alle wichtigen Verkehrsstraßen und Autobahnen gilt als einer der entscheidenden Standortfaktoren.

In der Industrie sind viele bedeutende Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen ansässig, sowie eine Vielzahl an Fachkräften und qualifizierten Arbeitern. Auch in weiteren bedeutenden Wirtschaftszweigen, wie Bauwirtschaft, Einzelhandel, Energietechnik, Medizintechnik oder Kulturwirtschaft konzentrieren sich Firmen auf Berlin. Das macht die Stadt und den Umkreis interessant für deutsche Unternehmen, allerdings auch für internationale Konzerne.

Wichtige Standortfaktoren:

  • Sehr gute Infrastruktur und Verkehrsknotenpunkt in Europa
  • Ansiedlung von bedeutenden Wirtschaftszweigen
  • Hochwertige Dienstleistungsangebote
  • Qualifizierte und motivierte Arbeitskräfte vorhanden

Mit mehr als 3,4 Millionen Einwohnern kann sich die Großstadt von der Spree als nicht nur flächengrößtes, sondern auch bevölkerungsreichstes Land Deutschlands bezeichnen. Andauernde Investitionen des deutschen Staates in die Wirtschaft, das Bildungssystem und in die Berliner Kultur fördern die Gemeinden im Dasein als attraktiver Wirtschaftsstandort.
Durch die hohe Nachfrage, aber auch ein hohes Angebot an Gewerbeflächen, die in Berlin zur Verfügung stehen gibt es günstige Lager und Hallen bei einer Ansiedlung oder eines Umzuges innerhalb von Berlin.

Logistikflächen Berlin

Logistikflächen im Umland der Hauptstadt sind hoch im Kurs, insbesondere innerhalb des Autobahnrings. Doch aufgrund dieser Beliebtheit werden die freien Flächen langsam knapp.

Der Berliner Speckgürtel ist der Hotspot für Logistiker. Von Kleidung über Lebensmittel, Drogerieartikel, Pharmazeutika bis hin zu Möbeln oder auch Kfz-Teilen wird hier beinahe alles verschickt. Die Hauptstadtregion mit über fünf Millionen Menschen ist ein lukrativer Markt. Amazon hat beispielsweise seit 2013 hier seinen Sitz.

Was die Unternehmen nach Berlin/Brandenburg zieht ist allen voran die herausragende Infrastruktur. In der Region verlaufen rund 900 km Autobahnstraßen, 3000 km Schienen und fast 1300 km Bundeswasserstraßen.

Ein besonders reizvolles GVZ liegt in Großbeeren. Allein dort haben knapp 80 Unternehmen einen Sitz und rund 8000 Menschen einen Arbeitsplatz gefunden. Eine der umsatzstärksten Bezirke im Stadtbereich in der Industrie- und Logistikbranche ist außerdem Berlin-Spandau. Weitere beliebte Industriestandorte in und um Berlin sind Schöneweide, der Marzahner CleanTech Business Park oder die Motzener Straße.

Berlin-Infrastruktur-Gewerbe

Industriefläche-Berlin-Mieten

Gewerbeflächen in Berlin und Umgebung

Büroräume für große Firmen, sowie kleine Büros für Start-Ups in Berlin sind in aller Munde. Eigentümer und Hausverwaltungen dürfen sich freuen: leere Gewerbeflächen wechseln tageweise die Mieter. Eigentümer haben eine gute Ausgangsposition, oft gibt es mehr anfragen, als freie Gewerbeflächen, so kann sich der Eigentümer den Wunschmieter einfach aussuchen.

Berlin ist als Wohnort aufgrund seiner kulturellen Vielfalt, den vielen Sehenswürdigkeiten und den historischen Stadtteilen als Wohnort und Arbeitsplatz sehr attraktiv, was dazu führt dass der Zustrom wächst. Eine sehr belebte Geschäftswelt tummelt sich in der Berliner Innenstadt und besetzt schicke Loft-Büros oder renovierte Altbauten. Berlin ist nicht nur in der Start-Up Szene, sondern auch bei Künstlern, Gastronomie und Gelehrten hoch im Kurs. Die Mietpreise für Büros in der Berliner Innenstadt steigen je nach Wertigkeit auf über 20 € pro Quadratmeter an.

Wer ein Büro in Berlin Mitte mieten möchte muss schnell sein und eventuell auch Abstriche machen. Vor allem eine gute Bonität ist Vermietern derzeit besonders wichtig. Ein guter Berliner Gewerbemakler hilft bei der Suche nach dem richtigen Objekt und kann durch die guten Kontakte exklusive Objekte vermitteln. Neben „Mitte“ sind auch Gewerbeflächen in Berlin Charlottenburg oder Büroräume in Prenzlauer Berg sehr beliebt.

Natürlich ist das Berliner Umland nicht nur bekannt für seine hervorragenden Büroflächen, sondern auch die Lagerflächen, Lagerhallen, Produktionsflächen, Logistik-Hallen und Industrieflächen in Berlin und Potsdam finden großen Anklang. Viel Fläche mit einer perfekten Verkehrsanbindung findet man in Hellersdorf, Marzahn, Hohenschönhausen, Spandau, Prenzlauer Berg und vielen weiteren Berliner Gemeinden.

Wie finde ich eine freie Gewerbefläche?

Beschäftigen Sie sich weiterhin mit Ihrem Daily Business und lassen Sie die zeitraubende Standortsuche einen Profi übernehmen.
Wir kümmern uns darum, dass Ihr Gesuch bei einem der renommierten
Beraterhäusern unterkommt und Werktags innerhalb von 24h bearbeitet wird.

Egal ob Sie eine Lager-, Logistik- oder Produktionshalle suchen, egal ob diese sich in Berlin oder im
Berliner Umland befinden soll, senden Sie uns Ihre Anfrage – wir finden den richtigen
Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass nur Gesuche ab 300 qm und einer
gewünschten Mietlaufzeit von mindestens 3 Jahren bearbeitet werden können.

Freie-Gewerbeflächen-Berlin

Industrieflächen Berlin

Berlins Infrastruktur zählt zu den besten innerhalb Europas. Die deutsche Bundeshauptstadt bietet nämlich hervorragende Anbindungen an Autobahnen, Schifffahrts- und Zugstrecken sowie Flugrouten. Das bietet optimale Voraussetzungen, um mit Handelspartnern national sowie international problemlos in Kontakt treten zu können.

Nicht zuletzt deshalb hat sich die Zahl der Industrieunternehmen in Berlin in den vergangenen Jahrzehnten stetig erhöht. Die Metropole zieht mehr und mehr Unternehmen in ihren Bann. Und das nicht grundlos: Berlin besticht nicht nur durch seine Kultur und die Geschichte, sondern primär auch durch die grandiose Verkehrsanbindung sowie durch ständige Investitionen in die Wirtschaft. Die Hauptstadt ist der ideale Nährboden für Unternehmen mit all den Universitäten und Startups. All das macht Berlin als Standort auch im Hinblick auf die Zukunft äußerst attraktiv.