Gewerbe mieten Berlin

Büroräume Berlin

Berlin ist in allen Belangen trendy! Nicht nur im Immobilienbereich, sondern auch die kulturelle Vielfalt in der Innenstadt und den außenliegenden Bezirken ist überwältigend. Nette kleine Restaurants mit Speisen aus diversen Nationen dieser Erde, liebvolle Cafes mit hochwertigen Backwaren, Cupcakes, Macarons und Kuchen. Berlin ist international und absolut spannend.Berlin-wird-beliebter

Das zieht nicht nur junge Leute aus ruralen Gebieten in die Hauptstadt, sondern macht Berlin mit seinen schicken Stadtteilen wie Köpenick, Charlottenburg, Spandau, Berlin-Mitte, Tempelhof, Schöneberg und co auch für Arbeitgeber und Arbeitnehmer sehr interessant. Der Berliner Immobilienmarkt wächst!

Gewerbeflächen Berlin mieten

Mietpreise für Gewerbeimmobilien in Berlin wachsen in den letzten Jahren an, befinden sich allerdings noch im fairen Preisniveau. Das gilt für Praxisflächen, Ausstellungsflächen ebenso wie für Büroflächen und Einzelhandelsflächen. Der Preis pro Quadratmeter im historischen Berlin Mitte liegt durchschnittlich bei ca. 17 Euro. In Toplagen und absoluten Szenevierteln, kombiniert mit einer hochwertigen Ausstattung und weiteren Highlights werden Spitzenpreise von bis zu 23 € für eine gewerbliche Bürofläche in Berlin gezahlt.

Gewerbeflächen in Berlin sind beliebt

Die wachsende Nachfrage nach gewerblichen Immobilien in Berlin, sowie die hervorragende Infrastruktur, die Verfügbarkeit von Fachkräften und Akademikern, sowie die sehr guten Standortfaktoren, sorgen dafür dass sich Investitionen in Berliner Gewerbeimmobilien lohen können. Viele Investoren kaufen Gewerbeimmobilien in Berlin und rechnen mit einer hohen Rendite bei einer zukunftsträchtigen und sicheren Investitionsmöglichkeit.

Gewerbeimmobilie-Berlin-kaufen

Gewerbeimmobilie Berlin kaufen

Immobilien in Berlin sind mit der Zeit zu einer wahren Goldgrube geworden. Das hängt auch mit dem boomenden Tourismus in Berlin zusammen. Viele Sehenswürdigkeiten, ein guter Ruf der Hauptstadt und der Regierungssitz locken viele Besucher nach Berlin. Dies führt zu einer erhöhten Nachfrage nach Immobilien, die als Kaufobjekte genutzt werden können.

Die Mietpreise für Gewerbeimmobilien in Berlin stehen in starker Abhängigkeit vom Anbieter, der Lage und weiteren Standortfaktoren. Die beliebten Trendviertel und angesagten Stadtteile wie Prenzlauer Berg oder Berlin Mitte gelten derzeit zusammen mit den Büros in Berlin Charlottenburg zu den teuren Vierteln der Stadt. Fährt man weiter raus und sucht beispielweise ein Büro Hellersdorf, darf man sich über günstige Mieten freuen.

Auf der Suche nach einem Büro in Berlin, sollte man sich vorher ausgiebig über die Eigenheiten oder angesiedelten Geschäftsbereich im jeweiligen Stadtteil informieren. Hier lohnt sich ein Aufenthalt und das Erkunden des Ziel-Stadtteils.

Der hohe Innovationscharakter beflügelt die Metropole an der Spree seit Jahren und bietet daher eine schöne Heimat für viele Firmen aus aller Welt. Vor allem Neugründungen und Startups fühlen sich in Berlin wohl. Eine großer Anteil der Firmen kommt aus dem e-Commerce, wie Groupon, Zalando und co. Auch Modelabels, Musiklabels, Unternehmensberatungen und weitere IT-Firmen siedeln sich gerne in Berlin ein und fühlen sich wie Zuhause. Die meist internationalen Teams, können nicht nur gut arbeiten, sondern auch nach dem individuellen Geschmack günstig in Berlin wohnen und leben. Büros für Start-Ups in Berlin sind sehr schwer zu bekommen, da vor allem kleine Büros auch bei anderen Einzelunternehmern und kleinen Firmen beliebt sind.

Sie wollen eine Gewerbeimmobilie in Berlin mieten? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir vermitteln gerne.