Keine Kommentare

Gründe für Berlin: Freizeitmöglichkeiten am Wochenende

Was gibt es besseres als Zeit, in einer Stadt die niemals schläft?

Berlin-City
Ick bin (k)ein Berliner!?

Berlin ist die Stadt der 1000 Möglichkeiten. Du kannst hier sein wer Du bist, du musst dich kaum anpassen und es gibt keine festen, von der Gesellschaft festgelegten Zeiten. Das bringt viel Freiheit, aber auch ein umtriebiges Multi-Kulti mit sich. Die deutsche Hauptstadt bietet viel Platz für Entfaltung, für Alt und Jung, für Einheimische und auch Wahl-Berliner. Die Freizeitaktivitäten sind vielfältig in der Stadt, die niemals schläft.

Egal ob es die Partyreihe im Berghain ist, die von Freitag bis Sonntag Nachmittag durchgängig feierbar ist, oder der Späti-Markt der mit 24/7 im Schaufenster wirbt. Zeit ist in Berlin relativ. Egal zu welcher Tageszeit man hier unterwegs ist, es gibt immer was zu tun.

Die vielen Möglichkeiten, die Unabhängigkeit und die Freiheit, die die Hauptstadt seinen Bürgern schenkt hat natürlich auch seine Schattenseiten. Man steht einem Überangebot und einer Fülle an Möglichkeiten gegenüber. Die eigene wertvolle Zeit lässt sich nur schwer priorisieren.

Wie auch sonst immer im Leben kommt es kaum auf die Art der Nutzung der Zeit an, sondern auf die Menschen, mit denen man die freie Zeit verbringt.  Hier empfehlen wir natürlich sich in bester Gesellschaft zu umgeben und den Tag auf sich zukommen zu lassen. Berlin bietet eine perfekte Grundlage einen tollen Tag zu verbringen!

Route durch Berlin:

Wer Berlin mal erleben möchte, da er die Stadt nur aus eigenen Erfahrungen und Erlebnissen kennt, darf sich gerne von der folgenden Tagesroute inspirieren lassen!

  1. Brunch im House of Small Wonders

Das House of Small Wonders in Berlin ist ein guter Tipp wenn es um tolles Essen geht. Der deutsche Ableger, des „House of Small Wonders“ aus Williambsburg (New York) ist bekannt für seine außergewöhnlichen Geschmackskombinationen, sowie die gemütliche Atmosphäre in einem verstecken Dachstudio, welches mit toll dekorierten Grünpflanzen wie ein geheimes Zimmer aus einer anderen Welt wirkt. Es liegt allerdings mittendrin, unweit der Friedrichstraße. Hier kann man abschalten und den „All Day Brunch“* genießen um kraftvoll in den langen Tag zu starten.

Link zum House of Small Wonder: www.Houseofsmallwonder.de

  1. Fussball gucken bei Tante Käthe

Was ist das Leben ohne Fussball?  Um Bundesliga oder Champions League zu verfolgen eignet sich kaum eine Fussballkneipe besser als Tante Käthe. Die Kultkneipe bietet alles was man braucht. Kalte Getränke, gute Sicht auf die Bildschirme, sowie eine tolle Atmosphäre unter Fussball-Fans. Tante Käthe liegt zwischen den Bezirken Prenzlauer Berg und Wedding. Mit einem frisch gezapften Bier*, wird für die richtige Stimmung gesorgt.

Link zu Tante Käthe: http://www.tante-kaethe-fussballkneipe.de/de/willkommen.html

 

  1. Lecker Essen mit Aussicht: Neni Berlin im 25hours Hotel

Das Neni in Berlin ist beherbergt im 25Hours Hotel. Das kulinarische Angebot umfasst viele einzigartige Gerichte, aus der mediterranen, persischen und österreichischen Küche. Das „Hamshuka“ im Neni ist legendär. Das israelische Traditionsgerichte, bestehend aus hausgemachtem Hummus, Minced Beef und hausgemachten Neni Pita Brot ist eine Reise in eine andere Welt. Ehrlich, köstlich und mit Liebe zubereitet.

Auch die anderen Speisen auf der Karte können sich sehen lassen. Hier sollte man sich auf jeden Fall ein Gericht seiner Wahl* von der ausgewählten Speisekarte zu Gemüte führen.

Super cool: Der Panorama Blick über den Berliner Zoo und die Stadt gibt es gratis dazu!

Link zum Neni: http://www.neniberlin.de/

Ready for Dinner?

  1. Noch einen Drink bevor die Nacht beginnt: sky Bar Berlin mit Panorama-Blick

Die Sky Bar befindet sich im 14. Stock des andels Hotel Berlin in Lichtenberg und bietet seinen Gästen einen sagenhaften Blick über die Stadt. Leckere Cocktails und kleine Snacks warten hier auf durstige Besucher! Hier kann man gemütlich den Abend ausklingen lassen oder mit einem leckeren Gin Tonic* den Abend starten!nurnocheinendrink

Link zur Sky Bar: http://www.skykitchen.berlin/

  1. Auf in die Nacht: Berlin bietet so viele Szeneclubs, Bars mit Livemusik, Irish Pubs und weitere Möglichkeiten die Nacht zu erleben. Hier kommt es auf die Stimmungslage und das eigene Interesse an. Gute Nachrichten: Von diesem Zeitpunkt an findet jeder sein eigenes ganz spontan. Man muss nur die Augen aufhalten.